Endurotraining mit Heikes Escapes

Ein Tag im Stöffelpark, Westerwald.

Eigentlich wollten wir mit mehreren Freunden an diesem Offroadtraining teilnehmen. Durch die Corona-Verschiebung bis in den Juni blieb ich alleine übrig.

Was solls, fahre ich mal zum Stöffelpark zu Heikes Escape Trainings.

Was waren meine Erwartungen? Es würde mit Sicherheit nicht die gleiche Professionalität von Hechlingen haben. Eigentlich bin ich ohne Erwartungen hingefahren.

Der Stöffelpark im Westerwald ist ein alter Steinbruch in Enspel. Sehenswerte Industriekultur mit reichlich PLatz zum Motorradfahren. Der Kurs war mit 3 Instruktoren gut vorbereitet, Getränke gab es reichlich, in der Mittagspause gab es super leckere Suppe mit Würstchen.

Gestartet sind wir mit leichten Übungen: Balance, langsames Kurvenfahren auf losem Untergrund, Bremsen mit und ohne ABS.
Später ging es auf teils steilen Pfaden quer durch den Stöffelpark. Die Übungen machten sie dann im Gelände bemerkbar. Nur einmal mußte ich mir eingestehen, daß noch viel Übung notwendig ist.
Aber der Anfang ist gemacht!
 

BTW: die Tenere macht sich hervorragend im Gelände!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Protected by WP Anti Spam