Reifen der Multi: Scorpion Trail 2

Der Scropion Trail 2 ist die Erstausstattung der Multistrada 1200 DVT.

Und was soll ich schreiben? Er funktioniert, und das ziemlich gut. Anfangs hatte ich noch den Eindruck alles ist recht schwammig und indifferent, aber man gewöhnt sich schnell daran.

Der Reifen hat Grip wie jeder moderne Reifen, eine sehr gute Eigendämpfung, bügelt viele kleinere Unebenheiten einfach weg. Das kann natürlich auch am neuen Moped liegen….

Aber zurück zum ST2: Der erste Vorderreifen auf der Multi, den man wirklich bis zur Kante fahren kann, ohne irgendwie das Gefühl für die Grenzen zu verlieren:

 

Der Hintere hat Grip ohne Ende in jeder Lebenslage. Es macht mächtig Spaß damit zu fahren. Die Kanten waschen jetzt etwas aus und ein kleiner Wulst entsteht an den Profilkanten. Der Gezeigte hat jetzt 1200km runter:

Tagged , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Protected by WP Anti Spam