Route 5

Bevertalsperre

Start wie so oft in Blecher. Über Altenberg, Dabringhausen, Emminghausen nach Dhünn.
Durch das Dhüntal nach Laudenberg und hinunter nach Kürten. Hinter Olpe noch ein kurzes Stück Hauptstraße, dann weiter über kleinere Straßen nach Dohrgaul. Dort wieder hinunter ins Tal nach Ohl und hoch nach Rönsahl. Ab Rönsahl über eine fantastische, gut ausgebaute Strecke bis zum Abzweig nach Mühlenschmitthausen. Dieses Tal ist eine enge, aber traumhafte Strecke, bis nach Anschlag.

Ab Anschlag wiederum über kleine Straßen bis zur Staumauer der Bevertalsperre, ein bekannter Motorradtreff.

Rückweg nach Blecher über Scheideweg, Dhünn und Dabrinhausen.

Route5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Protected by WP Anti Spam