Der Rückstau

Inspiriert von JvS und seiner Reifengeschichte!

Was geht ab in so einem Motorrad??

 

Scheinwerfer an Alle: Achtung, bereithalten, ich sehe einen Rückstau!

Kupplung: Och nöö, nicht schon wieder

Fußbremse: jau, jetzt kommt wieder Arbeit auf uns zu

Handbremse: ich lege schonmal los….

Gas an Motor: alle klappen schliessen

Remus (brabbelt leise vor sich hin): dummdibummbummbummm

Getriebe an Kupplung: Lös mal bitte, ich muß wechseln

Kupplung: du kannst mich mal, mach doch deinen Scheiss alleine

Getriebe: ok… du hast es so gewollt

Kupplung: boah, lass das, das tut weh!

Scheinwerfer: an alle, wir sind da

Fußbremse: ok, auf gehts…

Handbremse: macht ihr mal, ich halte mich raus

Gas: an Motor, bitte kurz über Standgas halten

Motor an Gas: check

Gas: an Kupplung, schleif mal etwas

Kupplung: och Mensch, das wird anstrengend

Tacho an Fussbremse: Achtung, Geschwindigkeit beibehalten

Scheinwerfer an alle: Das macht ihr gut… alles vor uns rollt langsam

Fussbremse: mir wird warm

Kupplung: Wem sagst du das?

Scheinwerfer: ruhig bleiben, ist gleich vorbei. Ich sehe schon den Kreisverkehr

Gas: läuft

Motor an Gas: jau, geht locker

Kupplung an alle: das sagt ihr so!

Fußbremse: jep

Scheinwerfer an alle: Achtung, kurz Anhalten.

Kupplung: puh, das ist schön, so getrennt von allem….

Scheinwerfer: weiter gehts. Gas, mach dich fertig

Gas an Motor: Yippiyayeah, Schweinbacke

Scheinwerfer an alle: Auffi, sind im Kreisverkehr

Getriebe: endlich, ab durch die Gänge!

Motor: (locker durch die Ansaugstutzen Atmend erhöht sich die Drehzahl)

Remus (brüllt): endlich frei!

Hinterreifen (stöhnt): Och nöö…

….

 

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Protected by WP Anti Spam